Beschäftigung von Migrantinnen

Wir möchten auf dieser Seite Arbeitgebern – insbesondere in der Region Emscher-Lippe - eine Kompetenzplattform zur Verfügung stellen, auf der Sie Informationen zur Beschäftigung von Migrantinnen finden.

Die „Landesinitiative Netzwerk W“ fördert mit fach- und Regionen übergreifenden Dialogen die Weiterentwicklung der Netzwerke für den beruflichen Wiedereinstieg von Berufsrückkehrerinnen. Weitere Informationen zum Netzwerk W bietet das Internetportal des Landes für den Wiedereinstieg
www.wiedereinstieg.nrw.de/

oder der Projektträger „Zentrum Frau in Beruf und Technik“ www.zfbt.de. Stichwort : Netzwerk W

Netzwerk W – QUAFFEL (Qualifizierungs- und Ausbildungsinitiative für Frauen in Emscher-Lippe) ist ebenfalls Teil der Landesinitiative. Koordinationsstelle ist die Steuerungsstelle Kommunale Beschäftigungsförderung der Stadt Gelsenkirchen
www.quaffel.de/

http://stadt.gelsenkirchen.de/de/Wirtschaft/ Wirtschaftsstandort/Kommunale_Beschaeftigungsfoerdrung/ default.asp?Z_highmain=3&Z_highsub=4&Z_highsubsub=0

Grundsätzliche Informationen für Arbeitgeber

Erste Anlaufstelle für Arbeitgeber, die Informationen zur Beschäftigung von Arbeitnehmerinnen mit Migrationshintergrund benötigen, ist das Informationsportal der Agentur für Arbeit
www.arbeitsagentur.de/nn_27408/Navigation/zentral/ Unternehmen/Arbeitskraeftebedarf/Beschaeftigung/Auslaender/ Auslaender-Nav.html

Besonderheiten bei der Einstellung von MigrantInnen

„Migra-Info“ Die Webseite enthält viele Adressen, sowie Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen in Nordrhein-Westfalen. Die Informationen richten sich direkt an Migrantinnen und sind mehrsprachig, d.h. die wesentlichen Informationen (Hauptmenüpunkte) sind zusätzlich in den Sprachen Arabisch, Englisch, Französisch, Polnisch, Russisch, Spanisch und Türkisch zu lesen
www.migra-info.de/

Informationen zur Ausbildung von MigrantInnen

Der deutsche Bildungsserver bietet zum Thema „berufliche Information von Migranten“ eine Vielzahl weiterführender Links und Informationen – insbesondere zum Thema der Aus- und Weiterbildung von Migranten
www.bildungsserver.de/zeigen.html?seite=3129